Auswahlkriterien für silberne Schweizeruhr
Silberne Schweizeruhren wie alle andere luxuriöse teuere hochkarätige Accessoire müssen sorgfältig gewählt werden. Unser Onlineshop in Köln bietet ziemlich reiche Auswahl an silberne Uhren an. Deswegen stellen Sie sich vor, wie Ihre Uhr aussehen und wem sie ähnlich sein sollen, und treffen Sie Ihre Wahl nach folgenden Kriterien:

  • Zifferblattdurchmesser (die Uhr soll in erster Linie ihre Hauptfunktion erfüllen und zwar die Zeit genau anzeigen). Der sehr kleinen Uhr können Sie schnell überdrüssig werden, auch wenn sie sehr fein sind;
  • Wie oft wird die silberne Uhr benutzt. Einfache Modelle aus Silber passen perfekt für den Alltag, weil sie mit jeder Kleidung harmonieren. In den besonderen Fällen sind natürlich aparte Uhr aus Silber unentbehrlich.
Design, Farbe, Herstellungsjahr sind nur dann von Wichtigkeit, wenn Sie Ihren alltäglichen Look ergänzen und besonders charmant machen möchten.


Schweizeruhr aus Silber: Mechanik oder Quarzmechanismus?

Faszinierendes Schimmern des edlen hochkarätigen Metalls gefällt wahrscheinlich allen. Wenn Sie Schweizeruhr (aus Silber) kaufen möchten, entsteht anscheinend die Frage, was besser ist: Mechanik oder Quarzmechanismus?

Die Vertreterinnen des schönen Geschlechts möchten natürlich nicht nur den Mechanismus, der die Zeit zählt, sondern den schönen Schmuck kaufen. Deswegen interessieren sich schöne Damen mehr für äußere Merkmale, als für den Mechanismus Die Männer kaufen am häufigsten mechanische Uhren aus Silber und zahlen dadurch den Tribut der zeitlosen Klassik

Man kann nicht eindeutig sagen, welcher Mechanismus am besten ist. Die Wahl hängt nur von den persönlichen Vorlieben ab.



Besonderheiten

Die Herstellung der Armbanduhren Rolex wurde im Jahre 1905 angefangen. Es ist zu bemerken, dass die Menschen damals ausschließlich Taschenchronographen bevorzugten und nur die Männer diese Geräte benutzten. Die Mitarbeiter des Unternehmens setzten auf die Zukunft und trafen die richtige Wahl.

Heute beschäftigt sich gerade diese Firma mit der Herstellung der echten Schweizeruhren. Alle drei Werke, die diese Erzeugnisse produzieren, befinden sich in diesem Land. Gerade dort werden neue Ideen und Technologien entwickelt, alle erforderlichen Ersatzteile hergestellt und die Waren fertig zusammengebaut

Die Designer dieser Marke stellen Herren- und Damenuhren her, die zur Bequemlichkeit der Kunden in Serien gegliedert werden. Die Rolex-Uhren für Herren werden aktuell in folgenden Linien hergestellt:

  • „Oyster". Diese Kollektion besteht aus einigen Serien der Armbanduhren. Aber im Grunde genommen sind sie alle mit dem automotiven Thema vereinigt. Die größte Popularität genießt genau die Serie „Daytona". Sie hat wiederum einige Abarten. Die Uhren aus der Linie „Oyster" stehen für schweizerische Qualität und Genauigkeit, für moderne innovative Technologien und sportlichen Stil. Mit diesem stilvollen modernen Accessoire an der Oberhand können Sie den Leuten in Ihrem Umfeld von Anfang an zeige, dass sie einen ehrgeizigen, erfolgreichen und sehr aktiven Menschen vor Augen sehen.
  • „Cellini" stellt einen Gegenteil der Kollektion Oyster dar. Sie umfasst die Schweizeruhren, die in voller Übereinstimmung mit den klassischen Kanons hergestellt sind. Die Waren aus dieser Kollektion passen perfekt für selbstsichere Menschen, die ganz genau wissen, was sie in diesem Leben wollen. Diese Uhr zeigt den Leuten von nebenan den ausgezeichneten Geschmack und hohen Lebensstatus ihres Besitzers.

Das schöne Geschlecht blieb auch nicht außer acht des Herstellers. Er entwickelte und brachte auf den Markt einige Kollektionen von schweizerischen Armbanduhren für sie:

  1. „Cosmograph Daytona" ist eine durchdachte Kombination aus Klassik und Moderne, Erfahrung und Innovationen. Solche Uhren sind speziell für ehrgeizige Damen geeignet.
  2. Für Liebhaberinnen des klassischen Stils bietet der Hersteller „Ladyoysterperpetual" an. Diese Armbanduhr zeigt perfekt Raffiniertheit und Eleganz ihrer Besitzerin. Silberne Farbe und schlichtes Design fallen gleich auf und lassen sich mit jedem Look gut kombinieren.
  3. „Day-Date" ist die am meisten vielfältige Kollektion. Genau hier kann jede Frau die besten Uhr für sich finden, sei es aus Gold, mit dem Armband aus Leder oder mit den Glitzersteinen.
  4. Die vollständig aus Gold hergestellte Kollektion „SpecialEdition & Pearlmaster" trifft den Geschmack der echten Luxusfreundinnen.
  5. Genauso luxuriös sieht die Kollektion „Lady-Datejust" aus. Die dazu gehörenden Accessoire sind zusätzlich mit den Diamanten dekoriert, die Armbänder können aus Leder, Gold, Stahl oder Silber hergestellt werden.
© Alle Rechte vorbehalten. Kristallquell.at - Juwelier Onlineshop